STARK MIT PÜRBERSCHWARZ GEHEN. Von Noel C. Gleaton

walking on a deserted road with the focus on the walking shoes.

Vor zwei Jahren verschlechterte sich mein Gesundheitszustand stark, als ich fünf diabetische Anfälle hatte, ohne dass ich wusste, dass ich Diabetes hatte, dann begann ich mit einem Supplementationsprogramm und der Erforschung ayurvedischer Medikamente und fand einen namens Shilajit.

Ich kaufte mehrere verschiedene Marken von Shilajit-Kapseln und fand sie nicht wirksam, dann fand ich Informationen über Pürblack, ein Harz, das mit Rohmilch eingenommen werden kann, und so kaufte ich nach vielen Diskussionen mit einem Verkäufer des Harztyps Shilajit mein erstes 30-Gramm-Glas Shilajit.

Ich habe das erste und das zweite Glas ohne merklichen Unterschied verwendet, und jetzt, mit einem dritten Glas, habe ich begonnen, einen Unterschied in meiner Ausdauer zu bemerken, wenn ich jeden Tag eine Meile laufe, ich kann die Meile mit geschlossenem Mund gehen und durch die Nase atmen, was vorher unmöglich war.

Meine Lungen brennen jetzt nicht mehr so wie früher, wenn ich die Meile laufe, und auch das Asthma verschwindet, das war eine große Schwäche, wenn ich nach dem Laufen außer Atem bin, mein Laufen ist viel schneller und ich schlafe gut.

Es kommt nicht oft vor, dass man etwas findet, das man trinken oder essen kann, das wirklich gut schmeckt, aber ich mag es sehr, dass der Shilajit mit warmer Milch schmeckt, für mich schmeckt er besser als ein Milchshake und tut dem Körper gut.

Ich nehme Shilajit nur jeden zweiten Tag, weil ich nur ein begrenztes Einkommen habe, und ich sehe, dass es eine Weile dauert, bis sich der Körper daran gewöhnt und eine angemessene Menge Shilajit benötigt, wenn die Finanzierung keine wirkliche Sorge wäre. Ich bin sicher, dass ich viel weiter gehen würde, ich bin froh, dass ich dieses Produkt gefunden habe, das natürlich ist; ohne Nebenwirkungen wie pharmazeutische Medikamente, die den Körper aus dem Gleichgewicht bringen.

GUTE WÜNSCHE PURBLACK!

_GUARANTEE_SealSpan