Shilajit-Nuss Mylks. Erlösung vom Hunger.

Die Etymologie des Begriffs “Nut Mylk” ist sehr interessant und ruft in mir einige merkwürdige Assoziationen hervor. Aber das ist weder hier noch dort; wir sind hier, um über die magische und wohlschmeckende Flüssigkeit Nussmilch zu diskutieren. Der Grund, warum es mit einem “y” geschrieben wird, ist, dass es nicht von einer Kuh, einer Ziege oder einem anderen Tier stammt. Offensichtlich ist dies in der Veganerszene zu einer sehr beliebten Option geworden.

Nussmilch stammt von praktisch allen Nüssen oder Samen, einschließlich Paranüssen, Mandeln, Walnüssen, Pistazien, Cashewnüssen und Hanfsamen. Der Prozess zur Herstellung von Nussmilch ist ziemlich einfach und unkompliziert. Alles, was Sie tun müssen, ist, Ihre gewünschte Nuss oder Ihren gewünschten Samen einige Stunden in Wasser einweichen, abseihen, mit sauberem Wasser mischen und einige Minuten lang auf hoher Stufe mischen. Danach gießen Sie die ganze Mischung durch einen Nussmilchbeutel und drücken jeden einzelnen kostbaren Tropfen aus. Wenn Sie zu schwach sind, um den ganzen Saft aus dem Fruchtfleisch zu bekommen, zögern Sie bitte nicht, jemanden zu fragen, der tatsächlich Muskeln hat; das wäre wahrscheinlich jemand, der Pürblack nimmt. Nachdem die ganze Flüssigkeit aus dem Fruchtfleisch ausgetreten ist, sollten Sie eine cremige, schaumige Nussmilch übrig haben. Je weniger Wasser Sie verwenden, desto dicker wird Ihr Endprodukt.

In Kombination mit mineralstoffreichem Pürblack ergeben die Nussmilchen eine nährstoffreiche, leicht transportierbare Mahlzeit für unterwegs. Sie erhalten alle energiereichen Inhaltsstoffe der Mandeln in einer leicht verdaulichen Form; als zusätzliches Plus ist sie nicht nur äusserst schmackhaft, sondern lässt Sie auch super knallhart aussehen. Da die Einheimischen traditionell Shilajit mit Rohmilch mischen würden, haben die Veganer jetzt vielleicht endlich etwas, mit dem sie sich auch an dieser heiligen Zeremonie der Alten beteiligen können.

Nussmylken können während eines Saftfastens ein Geschenk des Himmels sein, da Sie höchstwahrscheinlich so hungrig sein werden, dass Ihr Magen und Ihre Wirbelsäule sehr enge Freunde werden. Der Sinn einer Fastenkur besteht darin, Ihrem Körper eine Pause davon zu verschaffen, Nahrung verdauen zu müssen. Ihr Körper macht sich die neu gewonnene Energie zunutze, um einen ernsthaften Frühjahrsputz durchzuführen. Pürblack ist eine deutliche Ergänzung zu jedem Fasten, denn es steigert die Energie, verbessert die Entgiftungswege und gleicht den Blutzuckerspiegel im Fasten aus. Darüber hinaus ist Nussmilch ein idealer Saftbegleiter, da es einzigartige Nährstoffe liefert, die normalerweise nicht in Obst und Gemüse zu finden sind, während Ihr Körper wenig bis gar keine Energie für ihre Verdauung aufwendet.

Seien Sie vorsichtig beim Kauf von vorgefertigten Mandel- und anderen Nussmilchprodukten in Lebensmittelgeschäften. In der Regel wird der Hersteller zu sehr auf die Gewinnspannen bedacht sein, und nur eine Handvoll Nüsse werden in mehrere Gallonen Wasser gepackt. Dieses Verhältnis begünstigt eindeutig das Endergebnis des CEO, aber nicht so sehr die Gesundheit der Verbraucher. Am besten ist es, 10 Dollar für einen hochwertigen Nussmilchbeutel auszugeben, der sich besonders gut für die anstehende Aufgabe eignet.

Ein weiterer wichtiger Faktor, der beachtet werden muss, ist die enorme Wassermenge, die für den Mandelanbau benötigt wird; 1,1 Gallonen Wasser pro Mandel, um genau zu sein. Die Ethik, von der wir hier sprechen, gilt auch für Shilajit. Pürblack ist eine unglaublich heilende Medizin, aber wenn wir die ethischen Ernte- und Dosierungsverfahren nicht einhalten, wird es zu unseren Lebzeiten aus der Welt verschwinden. In ähnlicher Weise muss jede Mandel bewusst in den äußersten warmen Schwingungen von Liebe und Dankbarkeit aufgenommen werden.

_GUARANTEE_SealSpan