Shilajit – Betrug oder Allheilmittel? Teil 1

Shilajit ist eine Substanz, die ein Rätsel zu sein scheint. Für einen normalen Menschen ist es schwer, wirklich über die Marketingversprechen einer gesunden und strahlenden Zukunft und lebensverändernden Erfahrungen von Shilajit hinauszuschauen. Mehr Menschen konsumierten gefälschtes Shilajit als jedes andere Ergänzungsmittel. Die Gründe dafür sind einfach: in vielen ganzheitlichen Systemen ist Shilajit eine bekannte höchste heilende Substanz, es gibt nicht genug hochwertiges echtes Shilajit, um die Nachfrage zu befriedigen, hohe Qualität ist schwer herzustellen. Auch Imitationsprodukte sind leicht herzustellen. Indien und Pakistan, einst die reichsten Quellen für hochwertiges Shilajit, wurden zu Brutstätten für die Herstellung von Fälschungen. Ähnlich ist die Situation in Bhutan und Russland. Es gibt nur sehr wenige Unternehmen in der Welt, die in der Lage sind, hochwertige Rohstoffe zu beschaffen und hochwertige Harze herzustellen.

 

Dabei spielt es keine Rolle, ob dieses Material in der ayurvedischen Medizin den Namen Shilajit, in der osteuropäischen ganzheitlichen Medizin Mumie oder in der deutschen Naturheilkunde Mumie trägt. Man beschreibt die gleiche Substanz, die die meisten Menschen mit dem populärsten Namen Shilajit bezeichnen. Der richtige englische Name ist Mineralpech. Man kann noch präziser sein und Mineralpech für den menschlichen Verzehr sagen. In der Mehrzahl der Fälle beschreibt man eine identische Substanz.

 

Das Internet ist voll von Behauptungen, die magische und natürliche Heilmittel gegen viele Krankheiten versprechen. Laut Vermarktern ist Shilajit fast ein Allheilmittel. Jeder kritische Verstand wird misstrauisch, wenn er sieht, dass Behauptungen von der Lebensverlängerung um hundert Jahre bis zur Heilung von Impotenz reichen. Es macht tatsächlich Spaß, sich tief in all die Mythen und Spekulationen zu vertiefen und zu verstehen, ob Shilajit ein leerer Schwindel ist oder ob da irgendeine Substanz dahinter steckt. Ein guter Ausgangspunkt ist eigentlich die Geschichte. Die Technologie ändert sich, aber die menschliche Natur ändert sich nicht. Die Behauptungen, die im Laufe der Geschichte aufgestellt wurden, neigen dazu, sich zu wiederholen.

 

Zurück zu den Grundlagen.
Charaka Samhita ist ein grundlegender Text in der ayurvedischen Medizin. Laut Charaka kann keine heilbare Krankheit ohne die Verwendung von Shilajit geheilt werden. Die Aussage ist eine sehr starke Behauptung, aber es ist für uns schwer zu überprüfen, wie wirksam ayurvedische Behandlungen vor 2000 waren. Ayurveda ist neben der TCM (Traditionelle Chinesische Medizin) eines der angesehensten ganzheitlichen Systeme der Welt. Es ist also möglich, dass zur Zeit von Charaka Shilajit ein sehr wirksames Medikament war. Im Respekt vor vielen hoch qualifizierten und effektiven Ayurveda-Praktikern sehen wir davon ab, Bewertungen zu dieser Behauptung abzugeben.

 

Die zweite scheint nicht zu stimmen. So heißt es in der Abhandlung, dass ein Gewicht von etwa 7 Pfund (Tula) dem menschlichen Leben hundert Jahre hinzufügt, das Zehnfache des Gewichts einer Lebenszeit ein Jahrtausend hinzufügt. Niemand lebt leider ewig. Jeder will unsterblich sein; deshalb verkauft sich Unsterblichkeit außerordentlich gut. Eine große Lebensverlängerung ist natürlich ein Mythos, mit dem man leicht brechen kann. Es gibt nicht einmal zehn Menschen auf der Welt, die über das Alter von 175 Jahren hinaus gelebt haben.

 

Charaka setzte Shilajit auf den Sockel, für viele Generationen von Ayurveda-Praktikern war und ist Charaka Samhita immer die wichtigste Quelle der Ausbildung. Bei allem Respekt für Ayurveda wird es etwas anders praktiziert als eine konventionelle oder gar westliche Naturheilkunde. Die Tradition des Ayurveda ist sehr gebend und großzügig. Viele Menschen, die keinen ayurvedischen Hintergrund haben, versuchen, Ayurveda zu praktizieren. Dieses Phänomen bedeutet, dass jeder Mythos im Ayurveda überproportional aufgeblasen, falsch interpretiert oder aktiv für Marketingzwecke im Internet verwendet wird.

 

Wenn Geld zum gemeinsamen Nenner wird – der Profit ist der König. Online-Vermarkter machen ungeheuerliche Allheilmittelansprüche geltend. Versuchen Sie, shilajit in google einzugeben und lesen Sie alles, was unter Verkaufsangebote auftaucht. Jeder bietet die “höchste Qualität”, niedrigere Preise und Wundermittel. Vermarkter gehen mit ihren Behauptungen noch weiter und schlagen Heilmittel für Dinge vor, bei denen es keine Verbindung zu Studien über Shilajit oder irgendwelche Formen von Mineralpechharz gibt.

 

Ein großartiges Beispiel wäre ein Aphrodisiakum und eine männliche Verbesserungseigenschaft von Shilajit. Es gibt absolut keine legitimen Studien zur Unterstützung dieser Behauptung. Nichtsdestotrotz behaupten viele Unternehmen diesen Vorteil. Die Situation ist bei vielen gesundheitsbezogenen Behauptungen sehr ähnlich.

 

Wir haben Ihnen also deutlich gezeigt, wie eine vor zweitausend Jahren gepflanzte Idee zu einer gut geölten Betrugsmaschinerie wird und einer wirklich unglaublichen Substanz einen schlechten Ruf verschafft. Das Witzigste daran ist, dass nicht einmal klar ist, ob das, was Charaka meinte, nicht einfach von den Interpreten des Kompendiums falsch übersetzt wurde.

 

Ist es wirklich Schilajit?

Die moderne Wissenschaft unterstützt viele Erkenntnisse der Antike. Tatsächlich ist echtes Mineralpech eine Substanz, die die Gesundheit fördert. Dennoch sind das, was die meisten Unternehmen als Shilajit auf den Markt bringen, Imitationsprodukte in verschiedenen Formen. Es handelt sich entweder um pulverförmige Imitationsprodukte oder um Harzfälschungen. Wir haben ausführlich über pulverförmige Shilajit-Fälschungen geschrieben. Sie können einen Artikel nachschlagen, indem Sie auf diesen Link klicken. Wir hatten auch einen Beitrag über Imitationsharze. Sie können den Artikel nachschlagen, indem Sie hier klicken.

 

Was passiert, ist, dass durchtriebene Vermarkter Marketingmaterialien herausbringen, die eine Mischung aus Mysterium, Mythen, überzogenen Versprechungen und Ignoranz sind. Die Bezeichnung “Shilajit” wird jeder gefälschten Substanz beigefügt, die dem echten Shilajit ähnelt. So funktioniert der Betrug.

Nichtsdestotrotz ist echtes Shilajit eine großartige Substanz, lesen Sie unseren nächsten Artikel, um zu verstehen, ob es irgendeine Gültigkeit hinter Shilajit-Harzen gibt.

_GUARANTEE_SealSpan