Wie wirkt Kava Kava mit Shilajit?

Shilajit and kava mixes well.

Wenige Pflanzen sind so angenehm zu artikulieren wie Kava Kava, das Nationalgetränk von Fidschi. Auf der Insel ist der Alkoholkonsum rar, und dieser Grund ist eine der Theorien, warum die Pazifikinsulaner als die “glücklichsten Menschen der Welt” gelten. Anstelle von Ethanol findet man verschiedene Zubereitungen von Piper Methysticum, das ultimative Mittel zur Entspannung der Rhizome. Fidschi ist bekannt für seine Kava-Zeremonien, bei denen die Medizin so stark gebraut wird, dass Euphorie, Wohlbefinden und verbesserte Geselligkeit die Standardeffekte sind. In diesem Artikel untersuchen wir die Vorteile von Kava Kava und ob sich dieses einzigartige Kraut gut mit Pürblack Shilajit kombinieren lässt.

Es lohnt sich, ein eklatantes Problem anzusprechen, mit dem die Kava-Industrie in den letzten Jahren konfrontiert war. Im Jahr 2001 wurden über 60 Fälle von akuter Lebertoxizität in Verbindung mit dem Konsum von Kava-Extrakten gemeldet. Sechs dieser Fälle führten zu einer Lebertransplantation, drei davon endeten mit dem Tod. Die Geschworenen sind sich noch immer nicht einig, ob Kava der Lebergesundheit schadet oder nicht, insbesondere wenn man bedenkt, dass die Fidschianer seit mindestens 3.000 Jahren Kava konsumieren und keine offensichtlichen Leberprobleme haben.

Es gibt mehrere Theorien zu diesem Thema, eine meiner persönlichen Favoriten ist, dass die pharmazeutische Industrie den Kava-Angst erzeugt hat. Europäische Ärzte haben Kava als Alternative zu rezeptfreien/verschreibungspflichtigen Medikamenten mit weit weniger Nebenwirkungen verschrieben. Es ist klar, warum dies für Big Pharma ein Ärgernis wäre. Aber wir befinden uns jetzt im Zeitalter der Information, und Skandale wie dieser werden früher oder später aufgedeckt werden, um ihre wahre Natur aufzudecken.

Als jemand, der viele Drogenabhängigkeiten erfolgreich überwunden hat, hat Kava einen ganz besonderen Platz in meinem Herzen, denn er ist der schöne Naturheiler, der er ist. Technisch gesehen wird er als Analgetikum, Antikonvulsivum, Antiseptikum, Beruhigungsmittel, Diuretikum und Tonikum klassifiziert,

Kava hat eine sehr interessante pharmakologische Aktivität. Es hat sich herausgestellt, dass es die Wiederaufnahme von Dopamin im Nucleus accumbens (spielt eine zentrale Rolle im Belohnungskreislauf) hemmt, was möglicherweise seine Fähigkeit erklärt, Euphorie zu erzeugen. Die Hemmung der Wiederaufnahme von Noradrenalin, die [reversible] MAO-B-Hemmung, der Cannabinoidrezeptor-Agonist sowie die Potenzierung des GABA-Rezeptors sind weitere bemerkenswerte Wirkungsmechanismen. Eine Decke der Ruhe legt sich praktisch unmittelbar nach der Einnahme einer hochwertigen Kava-Tinktur um einen. Eine Parästhesie (leichtes Taubheitsgefühl/Kribbeln) im Mund und Rachen ist ein gutes Anzeichen dafür, dass Sie eine authentische Kava-Wurzel an Land gezogen haben.

Wollen Sie ein emotionales Wohlbefinden und einen guten Schlaf erleben, ohne sich am nächsten Tag krank zu fühlen? Wenn ja, dann ist Kava & Pürblack Shilajit vielleicht genau das, was die Natur angeordnet hat. Stellen Sie sich Shilajit als fruchtbares Fundament in Ihrem Körper vor, in das Sie zwei wunderschöne Palmen pflanzen. Die Kava ist dann die Hängematte, die zwischen den beiden Bäumen hängt.

Das Pürblack Live Resin Shilajit katalysiert die Energie von Kava und verursacht gesunde Reaktionen auf Angstwirkungen, die als gesundes Gegenteil zu verschreibungspflichtigen Anti-Angst-Medikamenten (z.B. Xanax) angesehen werden. Kava ist einzigartig in der Welt der pflanzlichen Nahrungsergänzungsmittel, da es einen fast berauschenden Zustand bietet und Hemmungen, Sorgen und Ängste beseitigt.

Da diese Emotionen die Ursache für die Drogen- und Alkoholabhängigkeit vieler Menschen zu sein scheinen, ist es leicht zu erkennen, dass diese Kombination eine große Bedeutung für die Genesung von diesen Lastererscheinungen hat.

Die Drogen- und Alkoholabhängigkeit ist vielleicht eines der schwerwiegendsten Probleme, mit denen wir als Gesellschaft derzeit konfrontiert sind. Die zerrissenen Familien und intimen Beziehungen, der Verlust an Produktivität, die erschöpften kreativen Energien und der finanzielle Ruin sind Kennzeichen des Lebens der Süchtigen. Ebenso dunkel sind die allgemeinen Gefühle von Verlust, Verletzung, Unsicherheit und Hoffnungslosigkeit, die wir alle nur allzu gut kennen.

Ich bin ein großer Befürworter der Unbeschwertheit, aber einige Dinge verdienen eine ernsthaftere Haltung; dies ist eines davon. Auch wenn manche über die Idee, in der Hoffnung, clean zu werden/bleiben, eine Wurzel zu schlagen und ein Mineralienfeld zu nehmen, spotten, höre ich nicht zu. Meine Überzeugung ist, dass dies der Weg der Zukunft (und in der Tat der Weg der Vergangenheit) felsenfest ist.

_GUARANTEE_SealSpan