Gift in Ihrem grünen Saft. Shilajit wehrt sich!

Juicing and shilajit to detoxify the body.

Im Jahr 2004 testeten Forscher das Nabelschnurblut von zehn Babys auf verschiedene Chemikalien; was sie fanden, war beunruhigend. 180 der Chemikalien sind dafür bekannt, dass sie beim Menschen Krebs verursachen; 217 sind giftig für das Gehirn und das Nervensystem, und 208 gelten als Ursache für Geburtsfehler. Es ist unglaublich bedauerlich, dass wir, um all den Luxus der industriellen Revolution zu erhalten, die ökologische Integrität opfern mussten. Nun, vielleicht war das keine Voraussetzung, aber dennoch haben Gier, Unwissenheit und mangelnde Voraussicht zu der chemischen Suppe beigetragen, in der wir alle schwimmen. Wie gehen wir damit um, fragen Sie? Erfahren Sie mehr darüber, wie Pürblack Shilait dies tun kann.

Umweltgifte sind besonders wichtig, wenn man daran denkt, Saft zu trinken. Es ist idealistisch zu glauben, dass etwas, nur weil es ein Etikett mit der Angabe “organisch” trägt, frei von Pestiziden, Fungiziden, Schwermetallen oder anderen Verunreinigungen ist. Wenn Sie Saft trinken, nehmen Sie die konzentrierte Essenz mehrerer Pflanzen gleichzeitig auf. Wenn sich auf diesen Pflanzen Pestizide befanden, hätten Sie sie vielleicht wegen der geringeren Pestizidaufnahme nicht essen können. Sie würden auch viel weniger konsumieren und wären nicht so geeignet, eine tödliche Dosis Insektizid zu bekommen.

Mit Saft kann sich jedoch eine große Menge Gift in einer winzigen Flüssigkeitsmenge konzentrieren. Schlimmer noch, wenn der Saft in einer Plastikflasche geliefert wird, besteht die Gefahr, dass Sie auch einen gemischten Beutel mit Xenoöstrogenen zu sich nehmen. Dies sind Verbindungen, die das Östrogen im Körper nachahmen und die ordnungsgemäße hormonelle Funktion beeinträchtigen.

Nach dem Trinken von Saft werden viele Menschen eine Reihe von unangenehmen Nebenwirkungen erleben. Dazu gehören Kopfschmerzen, Müdigkeit, Übelkeit, Erbrechen, etc. Wer kann also sagen, ob es sich um eine Herxheimer-Heilungskrise handelt oder einfach nur um eine Vergiftung durch eine massive Dosis von Giftstoffen? Es ist leicht einzusehen, wie gefährlich diese Situation realistischerweise sein kann.

Das letzte, was ich möchte, ist, dass sich das wie Angstmacherei anfühlt. Vielmehr eine direkte Botschaft über die wahre Natur dessen, was wir bekämpfen. Wenn man seinen Gegner genau versteht, wird er viel leichter zu besiegen sein. Jetzt, wo wir all dies besprochen haben, erscheinen die Schwermetall-Chelatbildner und die allgemeinen Entgiftungseigenschaften von Pürblack Shilajit in einem ganz neuen Licht.

Es ist so überwältigend, die unüberwindliche Menge an Dingen in unserer modernen Welt zu betrachten, die Giftstoffe in die Umwelt abgeben; ich kann es nur in kurzen mentalen Ausbrüchen tun. Ich tue mein Bestes, um meinen Wirkungskreis innerhalb meines Einflussbereichs zu halten. Ich weiß, dass ich mit der Einnahme von Pürblack shilajit meinem Körper die besten Werkzeuge zur Verfügung stelle, um mit der Toxizität umzugehen.

Wenn Sie Pürblack shilajit einnehmen und einen mit Pestiziden beladenen Saft einnehmen, werden Sie viel besser vor Schäden geschützt sein als der durchschnittliche Mensch, der nicht auf dem hochwertigsten Shilajit ist. Wir müssen einfach das Beste tun, was wir als Volk tun können, um freundliche Menschen zu sein und auf die Säuberung unseres Planeten hinzuarbeiten. Wir müssen trotz all der monumentalen Herausforderungen weitermachen. Bis wir diesen unberührten Zustand des Lebens in Harmonie mit der Natur wiedererlangen, kann Pürblack helfen, Ihrem Geist und Körper eine Chance zu geben.

_GUARANTEE_SealSpan