Die blaugrüne Alge zur Reinigung von Koffeinabhängigkeit.

Aphanizomenon flos-aquae (AFA) ist eine überwältigende, unglaublich einzigartige Blaualge aus dem Klamath Lake in Oregon. Sie ähnelt in gewisser Weise der Spirulina-Alge, ist aber viel effizienter bei der Verbesserung von Kognition, Fokus, Stimmung und Intellekt. Die Algen haben ein sehr beeindruckendes Nährstoffprofil, das reich an Chlorophyll, B-Vitaminen, Phycocyanin, Beta-Carotin, Phenylethylamin und Spurenmengen von DHA und EPA der Omega-3-Fettsäuren ist. Es ist auch zwischen 50-60% vollständiges Protein. Die Anwendungen von Pürblack mit diesem ungewöhnlichen Organismus aus den Tiefen des Klamath-Sees sind berauschend zum Nachdenken.

Zuallererst finde ich, dass AFA mit Shilajit die beste Lösung ist, um die Koffeinsucht zu besiegen. Die intensiv anregenden Eigenschaften des hochwertigen Pürblack verbinden sich mit & katalysieren die AFA in die Stratosphäre. Ein ausgeglichener, konzentrierter Geisteszustand ersetzt die typische Lethargie, die mit Koffeinentzug verbunden ist; ich werde von einem tiefen Aufschwung von Motivation & Glückseligkeit überwältigt. Mir war nicht bewusst, wie drastisch sich eine “gutartige” Substanz wie Koffein auf meine Lebensqualität auswirkt, bis ich davon loskam (ich nehme an, dass dies bei vielen Süchten der Fall ist). Ich genieße die Normalisierung der zirkadianen Rhythmen, die mit einer konsequenten Supplementation von Pürblack einhergeht; ich wache mit dem Sonnenaufgang auf und werde bei Sonnenuntergang schläfrig. Das Koffein hat diesen schönen, natürlichen Kreislauf durcheinander gebracht.

Eine weitere fantastische Anwendung der AFA mit Pürblack ist das Fasten, die Appetitunterdrückung und Entgiftung. Praktisch jeder Geschmack der Religion in der Welt umfasst die eine oder andere Form des Fastens und ist dafür bekannt, dass es viele heilende Wirkungen auf den Körper hat. In der modernen Gesellschaft befinden sich viele von uns ständig im Fastenmodus und lassen ihrem Körper keine Minute Zeit, aufzuholen. Fasten hilft dem Körper, gespeicherte Glukose, Ketone und Fett zu verbrennen und unnötige oder schlecht funktionierende weiße Blutkörperchen zu eliminieren. Es ist ähnlich wie bei einem Frachtflugzeug, das seine Belastung erheblich verringert. Die Sache ist die, dass das Fasten äußerst schwierig einzuhalten sein kann; es erfordert ein unglaubliches Maß an Selbstdisziplin.

Pürblack trägt nicht nur dazu bei, während des Fastens einen angemessenen Blutzuckerspiegel aufrechtzuerhalten (sowie die Tiefenentgiftung zu fördern), sondern die AFA und das Shilajit verschmelzen auch, um den Appetit für mehrere Stunden zu unterdrücken. Dieser Effekt ist zum Teil auf den Überfluss an essentiellen Nährstoffen in den AFA (die das Shilajit bei der Assimilation unterstützt) und zum Teil auch auf das Vorhandensein von Phenylethylamin zurückzuführen. Stellen Sie sich Phenylethylamin als das Amphetamin der Natur vor; es verbrennt Fett aufgrund seiner Fähigkeit, die Freisetzung von Katecholamin zu fördern und die Wiederaufnahme zu verzögern. Phenylethylamin ist auch ein starker Stimmungsaufheller, was ausgezeichnet ist, da ich manchmal beim Fasten ziemlich mürrisch werde. Können Sie sehen, wie AFA und Pürblack einen sich selbst erhaltenden Strudel von Heilenergie erzeugen, der sich ständig spiralförmig nach oben und außen bewegt?

Natürlich gibt es Skeptiker der AFA und behaupten, sie sei giftig. Es ist nur wichtig, sicherzustellen, dass Sie eine Marke erhalten, die streng auf Microcystine getestet wird und dass diese unter 0,5 ppm liegen. Es gibt Skeptiker, die behaupten, dass der durch AFA erhaltene kognitive Schub auf das Vorhandensein von Anatoxinen zurückzuführen ist, Gifte, die auf das menschliche ZNS wirken. Ich habe widersprüchliche Berichte gelesen, die besagen, dass Arten von Aphanizomenon, die diese Gifte produzieren, keine Kolonien bilden, ergo ist die auf dem Markt erhältliche Sorte möglicherweise nicht einmal eine Art, die Anatoxine produziert. Letztendlich ist weitere Forschung dringend erforderlich. Bis dahin bleibe ich bei meiner bewährten Methode zur Bestimmung der Wirksamkeit – dem Selbstversuch. Essen Sie die Substanz und sehen Sie, wie ich mich fühle; obwohl diese Methode von Wissenschaftlern nicht anerkannt ist, funktioniert sie bei mir.

AFA und shilajit haben mich den ganzen Tag über in meine glückliche Lage versetzt; die Farben gewinnen an Lebendigkeit, und meine Einstellung ist ungewöhnlich positiv. Pürblack fungiert als Erdung und verbindet mich mit mir selbst und der Erde. Die AFA dehnt meine Energie dann auf das andere Ende des Spektrums aus, so dass ich an diesem Tag die ganze Bandbreite emotionaler Farben in all meinen Interaktionen erleben kann. Sicherlich sind diese Art von Bemühungen in die obskuren Gefilde des botanischen Synergismus der New-Age-Weg, um einen Schwips einzufangen und nicht weniger gesund zu sein. Nehmen Sie Pürblack mit Aphanizomenon und erleben Sie ein heilendes Phänomen!

_GUARANTEE_SealSpan