Synergie zwischen Astaxanthin und Pürblack Shilajit Live Resin

sshilajit has natural antoxidant mimicking substances.

Haben Sie sich jemals gefragt, was genau es ist, das den Lachsen die Fähigkeit verleiht, gegen die Strömung des Flusses so herkulisch zu schwimmen? Ohne das rosa-rote Carotinoid Astaxanthin wäre diese Leistung nicht möglich. Astaxanthin (ass-tuh-ZAN-dünn) ist hochkonzentriert im Muskelgewebe der Lachse und verleiht ihnen ihr berühmtes rotes Aussehen. Astaxanthin gilt als “das stärkste Antioxidans der Natur” und nimmt in meinem Herzen einen besonderen Platz ein, den ich mit Dingen wie Shilajit und Aloe Vera teile.

Die potenzielle Synergie zwischen Astaxanthin und Pürblack Shilajit Live Resin ist um mehrere Größenordnungen höher als viele andere Kombinationen. Man findet Astaxanthin nicht nur im Lachs, sondern auch in verschiedenen anderen Lebewesen, darunter Phaffia-Hefe, arktische Garnelen, Krill und vor allem in der Mikroalge Haematococcus pluvialis. Die Algen scheiden diesen roten Schleim aus, wenn sie gefährlichem Sonnenlicht ausgesetzt oder nährstoffarm sind. Sie kann in ihrer Astaxanthin-Blase bis zu 40 Jahre lang unverändert bleiben!

Astaxanthin wurde erstmals 1938 vom deutschen Chemiker Richard Kuhn aus Hummer isoliert und war eines der ersten Carotinoide, die von der breiteren wissenschaftlichen Gemeinschaft untersucht wurden. Bis heute wurden über 1.000 von Fachleuten begutachtete Arbeiten, die Astaxanthin untersuchen, in wissenschaftlichen Fachzeitschriften veröffentlicht.

Cyanotech ist derzeit führend in der Herstellung von natürlichem Astaxanthin, und ihre Farm befindet sich vor der Küste von Kaui, wo das einzigartige tropische Klima das richtige Wachstum dieser sehr speziellen Alge ermöglicht. Sie füllen riesige Tümpel mit Haematococcus Pluvialis, und während der ersten Phase des Wachstumszyklus werden die Algen mit einer nährstoffreichen Nahrung ernährt. In Phase 2 werden die Algen ausgehungert und gestresst, wodurch eine große Menge Astaxanthin für die Ernte erzeugt wird. Astaxanthin wurde ursprünglich hauptsächlich für die Aquakultur verwendet, um die Fische zu füttern und ihnen eine ästhetisch ansprechende rosarote Farbe zu geben.

Wenn Astaxanthin vom Menschen konsumiert wird, sind die gesundheitlichen Vorteile von Astaxanthin enorm und umfassen:

  • Starke antioxidative Aktivität (6.000x so stark wie Vitamin C)
  • Lipidlöslich, so dass es in Teile der Zelle eindringen kann, die für andere Antioxidantien unzugänglich sind
  • Starker UVB-Absorber (wirkt als interner Sonnenschutz)
  • Schützt das Augenlicht
  • Verbessert Ausdauer und Erholungszeiten
  • Reduziert Entzündungen aus allen Quellen, einschließlich Arthritis und Asthma
  • Schützt vor vielen Formen von Krebs durch die
  • Stimulierung der Apoptose und die Hemmung der Lipidperoxidation
  • Reduziert C-reaktives Protein (CRP) und verbessert so die Gesundheit von Cholesterin und Herz-Kreislauf
  • Verminderte Atherom-Bildung
  • Reduzierte histologische Leberschäden
  • Weniger Blutgerinnung, ohne Zunahme der Blutung
  • Unterstützt die Immunfunktion
  • Hilft bei der Stabilisierung des Blutzuckers
  • Schützt vor EMF-Strahlung
  • Verbessert die Fähigkeit, Fett zu metabolisieren

Einer der Hauptgründe, warum ich Astaxanthin konsumiere, ist die Vorbeugung gegen Sonnenbrand. Die Sonne in Südkalifornien kann ziemlich intensiv werden und scheint fast jeden Tag das ganze Jahr über. Nachdem ich begonnen hatte, 2-3 Wochen lang Astaxanthin zu supplementieren, konnte ich 4-5x länger in der Sonne bleiben, ohne mit der Wimper zu zucken. Das Tolle daran ist, dass Astaxanthin die Vitamin-D-Produktion nicht beeinträchtigt, ebenso wenig wie der giftige Sonnenblocker. Obwohl Astaxanthin ein Carotinoid ist, hat es eine einzigartige Struktur, die ihm einige hochspezialisierte Eigenschaften verleiht.Astaxanthin hat zweiphasige antioxidative Fähigkeiten, da es sowohl hydrophob als auch hydrophil ist. Diese Eigenschaft ermöglicht es ihm, sich über das gesamte Plasma, die Mitochondrien und die Kernmembranen zu erstrecken und bietet einen hervorragenden antioxidativen Schutz.

Astaxanthin kann mit bis zu 19 freien Radikalen gleichzeitig umgehen, während die meisten anderen Antioxidantien bei einem aufhören. Dies wird durch einen Prozess erreicht, der als Elektronenversetzungsresonanz bezeichnet wird. Das Astaxanthin bildet eine Elektronenwolke um die freien Radikale, und wenn andere Prooxidantien versuchen, Elektronen zu stehlen, werden sie direkt von dieser Elektronenwolke absorbiert und neutralisiert.

Astaxanthin ist unglaublich sicher, da es nicht die Fähigkeit besitzt, sich in ein Pro-Oxidationsmittel zu verwandeln. Man muss es zusammen mit fettenden Nahrungsmitteln konsumieren, um eine gute Assimilation durch den Körper zu erreichen. Astaxanthin und Pürblack shilajit Live Resin ist sicherlich so nah wie wir bisher an einen wahren Jungbrunnen gekommen sind. Beide Substanzen dienen dem Schutz des Körpers vor dem Altern und der Aufrechterhaltung der optimalen Funktionsfähigkeit aller Körpersysteme, wenn auch durch ganz unterschiedliche Wirkungsmechanismen. Dieser Gegensatz macht sie zu einer besonders guten Kombination; genau wie zwei Menschen, die völlig entgegengesetzte Immunsysteme haben und sich fortpflanzen, wird das Kind, das geboren wird, sehr gesund und widerstandsfähig sein. So wird Ihre Existenz voller Vitalität sein, dank der Liebe, die Astaxanthin und Pürblack Shilajit machen. Verfeinern Sie Ihren Körper und haben Sie die Kraft von tausend wilden Lachsen!

_GUARANTEE_SealSpan