Shilajit Testosteron: Wie wirkt es? | Pürblack

Wie kann man Testosteron erhöhen?

Shilajit ist in der ayurvedischen Medizin weit verbreitet, wo es im Volksmund als “Rasayana” gilt, was “Verjüngungsmittel” bedeutet. Shilajit kann auch die Leistung steigern. Das ist der Grund, warum es ein beliebtes Ergänzungsmittel bei Weltklasse-Athleten ist.

Shilajit ist in verschiedenen Gesellschaften unter anderen Namen wie Mumio, Mumie oder Moomiyo bekannt. Für seine vielen Verwendungen bei der Erzielung ganzheitlicher Heilung hat Shilajit in den letzten Jahren viel Aufmerksamkeit erregt.

Basierend auf alten Behauptungen, steigert Shilajit das Testosteron, stimuliert ein erhöhtes Energieniveau und unterstützt das richtige Stressmanagement, neben unzähligen anderen gesundheitlichen Vorteilen. Mehr Beweise aus der wissenschaftlichen Gemeinschaft über die Vorteile von Shilajit untermauern schnell diese traditionellen Behauptungen.

Was verursacht einen niedrigen Testosteronspiegel?

Die Unfähigkeit, schwanger zu werden, kann bei Paaren zu Stress, Frustration und Depressionen führen. In den USA berichten die Centers for Disease Control and Prevention (CDC), dass 9 % der Männer oder deren Partnerinnen im Alter zwischen 22 und 45 Jahren jemals professionelle Hilfe wegen Unfruchtbarkeit gesucht haben. Bei 35 % der Paare, die nicht schwanger werden können, wurde festgestellt, dass sowohl der männliche als auch der weibliche Partner Probleme mit der Fortpflanzung haben. Bei 8 % der Paare, die Schwierigkeiten haben, schwanger zu werden, sind es die Männer, die Probleme haben. [1]

Es gibt viele physiologische Ursachen für Unfruchtbarkeit bei Männern. Ein niedriger Testosteronspiegel ist nur eine von ihnen. Medizinische Bedingungen wie Fettleibigkeit, Diabetes und Autoimmunerkrankungen sind ebenfalls zugrundeliegende Ursachen. Andere medizinische Ursachen sind Hodentraumata, hormonelle Ungleichgewichte und genetische Störungen. Auch das Alter ist ein wichtiger Faktor.

Für viele Männer sind Umwelt- und Lebensstilfaktoren die Hauptursachen für einen niedrigen Testosteronspiegel.

Wie man den Testosteronspiegel erhöht

Ob mit oder ohne genetische oder medizinische Vorbelastung, eine Änderung des Lebensstils bietet die Möglichkeit, den Testosteronspiegel zu verbessern. Die Einführung der folgenden Veränderungen kann helfen, die Produktion dieses für die männliche Sexualität und Fortpflanzung wichtigen Hormons zu stimulieren [2].

Verbessern Sie Diät und Ernährung

Eine Ernährung, die reich an Nährstoffen ist, die für die allgemeine Gesundheit und das Wohlbefinden wichtig sind, ist das Ziel Nummer 1. Das ist leichter gesagt als getan. Die beste Möglichkeit, dies zu erreichen, besteht darin, eine Vielzahl von Nahrungsmitteln in Ihre Ernährung einzubauen, die so nah wie möglich an ihren Quellen sind.

Einfach ausgedrückt: Essen Sie weniger verarbeitete Lebensmittel. Eine Studie, die unter taiwanesischen Männern durchgeführt wurde, fand heraus, dass eine Ernährung mit einem hohen Anteil an “frittierten, verarbeiteten Lebensmitteln” einen niedrigen Testosteronspiegel und ein erhöhtes Risiko für chronische Nierenerkrankungen (CKD) verursacht. Im Gegensatz dazu wurde festgestellt, dass eine Ernährung mit pflanzlichen Lebensmitteln den Testosteronspiegel erhöht und gleichzeitig das Risiko für CKD senkt. [3]

In Wirklichkeit wird Ihre Ernährung von Ihren Vorlieben, der Umgebung, in der Sie leben, und den sozialen Bedingungen bestimmt. Diese Faktoren können beeinflussen, welche Art von Lebensmitteln zur Verfügung steht. Erschwerend kommt hinzu, dass der Nährwert von Nahrungsmitteln nachweislich abnimmt [4]. Das heißt, selbst wenn Sie mehr Gemüse und Obst essen, erhalten Sie möglicherweise nicht die ideale Menge an Nährstoffen, die Ihr Körper braucht, um in Topform zu sein. An dieser Stelle können Nahrungsergänzungsmittel eine Rolle spielen.

Shilajit und Ashwagandha

Praktizierende der traditionellen Medizin kombinieren typischerweise Kräuter. Ashwagandha und Shilajit werden oft zusammen eingenommen, um die männliche Fruchtbarkeit zu verbessern. Forschungsergebnisse deuten darauf hin, dass es dafür eine wissenschaftlich fundierte Begründung geben könnte.*

In einer Studie wurde ein signifikanter Anstieg des Testosteronspiegels durch die Einnahme eines standardisierten Ashwagandha-Präparats über 16 Wochen festgestellt. Allerdings stellten die Forscher fest, dass die Werte von Cortisol, Müdigkeit, Vitalität, sexuellem Wohlbefinden und Östradiol unverändert blieben. Die Probanden des Experiments waren übergewichtige amerikanische Männer im Alter zwischen 40 und 70 Jahren. [5]

Es wurde auch gezeigt, dass Shilajit den Testosteronspiegel und die Spermienzahl bei Ratten verbessert [6]. Außerdem besteht es aus mehr als 80+ Mineralien, Huminsäure und Fulvosäure. Unter den vorteilhaften Pflanzenmetaboliten, die es enthält, sind Dibenzo-ɑ-Pyrone. Es wurde festgestellt, dass DBPs den Spiegel von Adenosintriphosphat erhöhen. ATP ist die Energiewährung der Zellen im Körper. Die Forschung legt nahe, dass die DBPs in Shilajit zu seinen energiesteigernden und Anti-Aging-Eigenschaften beitragen. [7]

Gesundes Gewicht beibehalten

Fettleibigkeit und ein niedriger Testosteronspiegel beeinflussen und nähren sich gegenseitig. Es ist eine tödliche Kombination, die das Risiko eines Mannes erhöht, eine lange Liste von chronischen Krankheiten zu entwickeln, einschließlich Diabetes. [8] Eine Gewichtsabnahme ist unerlässlich, wenn Sie mehr als Ihren idealen Body Mass Index wiegen.

Abgesehen davon, dass Pürblack eine Quelle von reinem, authentischem Shilajit ist, wird es mit magnetischer und Tonfrequenzprägung verarbeitet. Diese zusätzlichen Schritte können Ihnen weiter helfen, ein gesundes Gewicht zu halten.*

In einer Studie verabreichten die Forscher 8 Wochen lang magnetisiertes Wasser an Ratten, die mit hohen Glukosespiegeln induziert wurden. Post-Tests zeigten eine signifikante Abnahme des Blutzuckerspiegels und der Leberschäden. Die Forscher schlugen vor, dass magnetisiertes Wasser die gleiche Wirkung bei Diabetikern haben könnte. [9]

Verbessern Sie den Energielevel

Bewegen Sie sich und treiben Sie regelmäßig Sport. Wenn Sie sich einfach mehr bewegen, z. B. weiter entfernt von Ihrem Ziel parken und die Treppe nehmen, verbessert das Ihre Gesundheit. Vermeiden Sie sitzende Tätigkeiten. Dehnen Sie sich, auch wenn Sie tippen und die meiste Zeit an Ihrem Bürotisch verbringen.

Steigert Shilajit das Testosteron? Die Ergänzung mit Shilajit-Harz kann das richtige Gewichtsmanagement fördern. Das heißt, indem es Ihrem Körper hilft, mehr Energie aus der Nahrung zu gewinnen, die Sie essen, anstatt sie in Form von Fetten zu speichern. [7]

Lernen Sie, mit Stress umzugehen

Vergessen Sie nicht, eine Verschnaufpause einzulegen. Einen kühlen Kopf zu bewahren, entspannt zu bleiben und chronischem Stress vorzubeugen, fördert ebenfalls einen höheren Testosteronspiegel.

Stress erhöht Cortisol, besser bekannt als das Stresshormon. Cortisol und Testosteron verbrauchen die gleichen Hormonvorstufen. Stellen Sie sich diese als Rezepte vor, die für die Produktion beider Hormone benötigt werden. Wenn also Cortisol produziert wird, sinkt der Testosteronspiegel, und umgekehrt.

Finden Sie Wege, um mit Situationen fertig zu werden, die Ihnen das Gefühl von Stress geben. Das Praktizieren von Meditation und Yoga kann Ihnen helfen, unter Druck ruhig zu bleiben. Es kann Ihnen auch helfen, die Müdigkeit zu lindern. Wenn Sie körperlich erschöpft sind, kann das zu Taubheit im Körper führen, was nicht gerade der Zustand ist, in dem Sie sein wollen, wenn Sie in Stimmung für Qualitätszeit mit Ihrem Partner kommen wollen.

Die entzündungshemmenden Eigenschaften von Shilajit können helfen, Wundsein und Entzündungen zu lindern. Eine Studie, bei der Ratten mit Entzündungen, einschließlich Arthritis, als Probanden eingesetzt wurden, hat dies gezeigt. [10]

Substanzeinnahme überprüfen

Bestimmte Medikamente können den Testosteronspiegel senken und die Spermienzahl verringern. Wenn Sie Erhaltungsmedikamente einnehmen, sollten Sie Ihren Arzt fragen, wie sich diese auf Ihren Testosteronspiegel auswirken. Wenn dies der Fall ist, sollten Sie nach einem Ersatzmedikament oder einer Therapie fragen, die das Risiko einer verminderten Testosteronproduktion senkt.

Geben Sie das Rauchen auf. Rauchen verursacht eine lange Liste von negativen Auswirkungen auf Ihre Gesundheit, einschließlich Ihrer Fruchtbarkeit. Und schließlich sollten Sie Alkohol nur in Maßen oder gar nicht zu sich nehmen. Alkohol vermindert die Spermienqualität.

Zusammenfassung

Steigert Shilajit das Testosteron? Im Moment zeigen die verfügbaren Beweise, dass Shilajit indirekt den Testosteronspiegel verbessern kann. Eine Supplementierung mit der richtigen Shilajit-Dosierung kann gleichzeitig positive Veränderungen des Lebensstils unterstützen und fördern. Die gesundheitlichen Vorteile, wie die Aufrechterhaltung eines gesunden Gewichts, eine bessere Stressbewältigung und eine erhöhte Nährstoffzufuhr, führen wiederum zu einer Verbesserung des Testosteronspiegels.*

Mit der Zeit und bei regelmäßiger Einnahme von Shilajit kann der Testosteronspiegel verbessert werden. Wenn Sie mit Shilajit supplementieren, müssen Sie sicherstellen, dass es sich nur um authentisches Pürblack Live Resin Shilajit handelt. Denn viele Shilajit auf dem Markt sind nicht einmal sicher für den menschlichen Verzehr.

*Diese Aussagen sind nicht von der Food and Drug Administration bewertet worden. Diese Produkte sind nicht dazu bestimmt, Krankheiten zu diagnostizieren, zu behandeln, zu heilen oder zu verhindern.

Die auf dieser Seite bereitgestellten Informationen sind nur für Ihr allgemeines Wissen bestimmt und sind kein Ersatz für professionelle medizinische Beratung oder Behandlung für spezifische medizinische Bedingungen. Wenden Sie sich bei Fragen zu Ihrem Gesundheitszustand immer an Ihren Arzt oder andere qualifizierte Gesundheitsdienstleister. Die Informationen auf dieser Website sind nicht dazu gedacht, Krankheiten zu diagnostizieren, zu behandeln, zu heilen oder zu verhindern. Ignorieren Sie niemals medizinischen Rat oder zögern Sie nicht, ihn einzuholen, nur weil Sie etwas auf der PürblackⓇ-Website gelesen haben.

Referenz:

  1. US Centers for Disease Control and Prevention. “Key Statistics from the National Survey of Family Growth”, Zugriffsdatum: 15. März 2021.
  2. UK National Health Service. “How can I improve my chances of becoming a dad?”. Zugriffsdatum: 15 Mar 2021.
  3. Kurniawan AL, Hsu CY, Rau HH, Lin LY, Chao JC. “Dietary patterns in relation to testosterone levels and severity of impaired kidney function among middle-aged and elderly men in Taiwan: a cross-sectional study”. Nutr J. 2019;18(1):42. Veröffentlicht 2019 Jul 27. doi:10.1186/s12937-019-0467-x Zugriffsdatum: 15 Mar 2021.
  4. Davis DR, Epp MD, Riordan HD. “Changes in USDA food composition data for 43 garden crops”, 1950 to 1999. J Am Coll Nutr. 2004;23(6):669-682. doi:10.1080/07315724.2004.10719409.
  5. Lopresti AL, Drummond PD, Smith SJ. A Randomized, Double-Blind, Placebo-Controlled, Crossover Study Examining the Hormonal and Vitality Effects of Ashwagandha ( Withania somnifera) in Aging, Overweight Males. Am J Mens Health. 2019;13(2):1557988319835985. doi:10.1177/1557988319835985.
  6. Park JS, Kim GY, Han K. “The spermatogenic and ovogenic effects of chronically administered Shilajit to rats”. J Ethnopharmacol. 2006;107(3):349-353. doi:10.1016/j.jep.2006.03.039.
  7. Bhattacharyya S, et al.Shilajit dibenzo-α-pyrones: Mitochondria targeted antioxidants. Pharmacologyonline. 2:690-698. Jan 2009.
  8. Kelly DM, Jones TH. “Testosteron und Adipositas”. Obes Rev. 2015;16(7):581-606. doi:10.1111/obr.12282.
  9. Lee HJ, Kang MH. “Wirkung der Supplementierung mit magnetisiertem Wasser auf Blutglukose, Lymphozyten-DNA-Schäden, antioxidativen Status und Lipidprofile bei STZ-induzierten Ratten”. Nutr Res Pract. 2013;7(1):34-42. doi:10.4162/nrp.2013.7.1.34.
  10. Goel RK, Banerjee RS, Acharya SB. “Antiulcerogenic and antiinflammatory studies with shilajit”. J Ethnopharmacol. 1990;29(1):95-103. doi:10.1016/0378-8741(90)90102-y.
_GUARANTEE_SealSpan