Ist Shilajit sicher für Tiere?

shilajit is safe for your pets.

Historische und populäre Berichte legen nahe, dass Tiere Shilajit lange vor den Menschen entdeckt haben. Die Legende besagt, dass Jäger zuerst die Wildtiere in den Bergen beobachteten, wie sie eine schwarze Substanz im Boden zwischen Felsspalten leckten. Mit der Zeit stellten sie fest, dass verwundete und kranke Affen, Pferde und Rinder, die daran leckten, stärker wurden und sich schneller erholten.

Schon bald probierten die Eingeborenen Shilajit oder Mineralpech, wie wir es heute kennen, aus. Damals wurde ihnen zum ersten Mal seine natürliche Kraft zur Heilung und Verjüngung bekannt. Seitdem suchten die Menschen regelmäßig nach Shilajit. Andere fingen an, es einzunehmen, um auch ihre eigene Gesundheit zu stärken. Nicht lange danach wurde Shilajit ein Allheilmittel, das fast jede Art von Krankheit rückgängig macht.

Verwendung von Shilajit für Tiere

Für Praktiker des Ayurveda und anderer Formen der alten Medizin ist Shilajit eines der Wunder der alten Welt. Menschen aus vielen Generationen haben seine Kraft zur Verjüngung des Geistes, des Körpers und der Seele erfahren. Tiere haben es schon länger. Es gibt also absolut keinen Grund, warum die pelzigen Mitglieder Ihres Haushalts nicht auch von Shilajit profitieren sollten.

Ist Shilajit sicher für Hunde und andere Haustiere?

Auf jeden Fall! Shilajit ist sicher für Hunde, Katzen und andere Tiere. Lesen Sie weiter, um zu erfahren, warum nicht alle Arten von Shilajit für Ihre Haustiere von Vorteil sind.

Studien haben das Sicherheitsprofil von Shilajit untersucht, um zu sehen, wie Lebewesen darauf reagieren würden. Eine solche Studie untersuchte speziell, wie Ratten auf extrem hohe Dosen von Shilajit reagieren würden. [1]*

Am Ende von 91 Tagen wurden die Ratten einer histopathologischen Untersuchung unterzogen. Die Forscher fanden keinen signifikanten Unterschied in den Körpern der Probanden in vier Gruppen, die Dosierungen zwischen 500mg/kg pro Tag und 5000mg/kg pro Tag erhielten. Dies deutet darauf hin, dass Shilajit extrem sicher ist. [1]*

Sind Shilajit-Tropfen und -Pulver gut für Tiere?

Achten Sie auf die Form von Shilajit, die Sie den Tieren in Ihrer Obhut geben. Beachten Sie, dass nur Shilajit in Harzform, wie Pürblack, eine ausreichende Potenz liefert, um ihre und Ihre Gesundheit zu verbessern.

Shilajit-Tropfen und -Pulver signalisieren, dass das Shilajit darin nicht authentisch ist. Das bedeutet, dass Sie wahrscheinlich für extrem niedrige Mengen von Shilajit oder gar kein Shilajit bezahlen. Dies sind trügerische Formen von Shilajit, die bequem sein sollen, aber nicht nützlich.

Also, seien Sie gut zu Ihrem Haustier und zu sich selbst. Holen Sie das Beste für Ihr Geld heraus, indem Sie die folgenden Punkte überprüfen, bevor Sie Shilajit kaufen:

  • Produktpräsentation. Harz ist die einzige Form, in der Shilajit sein sollte.
  • Reinheit. Nehmen Sie niemals rohes Shilajit oder geben Sie es Ihren Haustieren. Rohes Shilajit ist mit Verunreinigungen und schädlichen Mikroorganismen belastet.
  • Markenbindung. Seriöse Verkäufer und Hersteller können Ihnen Beweise für die Reinheit und Sicherheit des Produktes liefern. Fragen Sie nach einem Analysezertifikat. Ein Patent ist ebenfalls ein Plus.

Top 3 Gründe, warum Sie Shilajit für Haustiere verwenden sollten

Shilajit kann Ihre Haustiere dabei unterstützen, gesund und gut aufzuwachsen. Hier sind drei der überzeugendsten Gründe, warum Sie anfangen müssen, Shilajit zur Ernährung Ihres Haustieres hinzuzufügen:

Verbessern Sie Ernährung und Leistung

Shilajit besteht aus mehr als 80 Mineralien, dank seines reichen Fulvosäure- und Huminsäuregehalts. Seine Zusammensetzung variiert je nach den Umweltbedingungen, denen es in seinem natürlichen Zustand ausgesetzt ist.

Während der Körper viele dieser Nährstoffe in Spurenmengen benötigt, kann ein Mangel sofort zu einem Ungleichgewicht führen. Dann beginnen sich Krankheiten zu entwickeln

Authentisches, hochwertiges Shilajit-Lebendharz enthält auch hohe Mengen an Glycin [2] und Dibenzo-α-pyronen (DBP) [3]. Diese beiden Komponenten liefern nachweislich die folgenden gesundheitlichen Vorteile:

  • Glycin trägt zur Verbesserung der Nährstoffaufnahme bei. Auf diese Weise können Vitamine und Mineralien schneller und effektiver die Zellmembran durchdringen.
  • DBPs sind leistungsstarke Enabler, die die Leistung der Zellen verbessern. Eine ihrer wichtigsten Funktionen besteht in der Beschleunigung der Umwandlung von Nährstoffen aus der Nahrung in Adenosintriphosphat (ATP). ATP wird auch als die Energiewährung der Lebewesen bezeichnet. Die Umwandlung von mehr Nährstoffen in Energie, die vom Körper genutzt werden kann, verbessert die Leistung [4].

Verbessern Sie die Immunität

Die regelmäßige Einnahme von Shilajit stärkt auch die Immunität. Selbst für Haustiere ist eine Unze Prävention immer so viel mehr wert als jede Menge Heilung.

Forscher fanden heraus, dass Shilajit die Produktion, Freisetzung und Regulierung von natürlichen Antikörpern stimuliert [4]. Dies ist auch als humorale Immunität bekannt, oder der Weg der Immunantwort, der Antikörper beinhaltet. Dieser Weg ist an der Bekämpfung von Krankheitserregern beteiligt, denen Ihre Haustiere in ihrer natürlichen Umgebung täglich begegnen.

Eine andere Studie zeigte, wie Nagetiere, denen Shilajit in einer Dosierung von 25 und 50 mg/kg täglich für 15 Tage verabreicht wurde, durch elektrische Schocks beeinflusst wurden. Die Forscher fanden heraus, dass die Probanden, denen Shilajit verabreicht wurde, keine Anzeichen und Symptome von Epilepsie und Psychose aufwiesen. Sie schlossen daraus, dass Shilajit in der Tat antiepileptische und antipsychotische Effekte haben kann. Aber sie empfahlen weitere Untersuchungen. [5]

Hilfe bei der Genesung von Beschwerden und Krankheiten

Dies ist der Grund, warum Menschen zuerst die verjüngende Kraft von Shilajit entdeckt haben. Die Verbesserung der Chancen Ihres Haustieres, sich von Krankheiten zu erholen, bleibt ein wichtiger Grund, Shilajit zu seiner Ernährung hinzuzufügen.

Die Forscher untersuchten, wie mäßig arthritische Hunde auf Shilajit reagierten. Zehn Hunde wurden in die Studie aufgenommen. Der Hälfte wurde ein Placebo verabreicht, während die andere Hälfte 120 Tage lang 500 mg Shilajit erhielt. Sie kamen zu dem Schluss, dass Shilajit die Schmerzen und Entzündungen bei den Hunden, die Shilajit erhielten, deutlich linderte. [6]

Wie man Shilajit für Haustiere verwendet

Denken Sie daran, Shilajit für Katzen zu Hause anzuwenden? Warum sollten Sie nicht? Die Vorteile sind bewiesen.

Beachten Sie die folgenden Punkte, wenn Sie planen, Ihren Haustieren Shilajit zu geben:

  • Die Shilajit-Dosierung hängt vom Gewicht des Tieres ab. Kleinere Tiere, die bis zu 150 Pfund wiegen, benötigen nur 50mg. Für größere Tiere, fügen Sie 50mg Shilajit für jede zusätzlichen 100lbs des Gewichts.
  • Der Zeitpunkt macht einen Unterschied. Die beste Zeit, um Ihr Haustier Shilajit nehmen zu lassen, ist die erste Sache am Morgen. Dies verbessert die Absorption von Mineralien und anderen gesundheitsfördernden Komponenten in Shilajit.
  • Wasser, Milch und andere aromatisierte Flüssigkeiten werden den Geschmack von Shilajit verbessern. Der beste Weg, Shilajit der Ernährung Ihres Haustieres hinzuzufügen, ist, es in Flüssigkeiten aufzulösen.

Teilen Sie die Güte von Shilajit noch heute mit Ihrem besten Haustierfreund. Sie werden bald herausfinden, was für einen Schatz Shilajit bringt, um Sie beide gesund und wohl zu halten.

*Diese Aussagen wurden nicht von der Food and Drug Administration bewertet. Diese Produkte sind nicht dazu bestimmt, Krankheiten zu diagnostizieren, zu behandeln, zu heilen oder zu verhindern.

Die auf dieser Seite bereitgestellten Informationen sind nur für Ihr allgemeines Wissen bestimmt und sind kein Ersatz für professionelle medizinische Beratung oder Behandlung für spezifische medizinische Bedingungen. Wenden Sie sich bei Fragen zu Ihrem Gesundheitszustand immer an Ihren Arzt oder andere qualifizierte Gesundheitsdienstleister. Die Informationen auf dieser Website sind nicht dazu gedacht, Krankheiten zu diagnostizieren, zu behandeln, zu heilen oder zu verhindern. Missachten Sie niemals ärztlichen Rat oder zögern Sie nicht, ihn einzuholen, nur weil Sie etwas auf der PürblackⓇ-Website gelesen haben.

Referenzen:

  1. Velmurugan C, Vivek B, Wilson E, Bharathi T, Sundaram T. Evaluation of safety profile of black shilajit after 91 days repeated administration in rats. Asian Pac J Trop Biomed. 2012;2(3):210-214. doi:10.1016/S2221-1691(12)60043-4
  2. Yin H, Yang EJ, Park SJ, Han SK. Glycine- and GABA-mimetic Actions of Shilajit on the Substantia Gelatinosa Neurons of the Trigeminal Subnucleus Caudalis in Mice. Korean J Physiol Pharmacol. 2011;15(5):285-289. doi:10.4196/kjpp.2011.15.5.285
  3. Bhattacharyya S, et al.Shilajit dibenzo-α-pyrones: Mitochondria targeted antioxidants. Pharmacologyonline. 2:690-698. Jan 2009.
  4. Vucskits AV, Hullár I, Bersényi A, Andrásofszky E, Kulcsár M, Szabó J. Effect of fulvic and humic acids on performance, immune response and thyroid function in rats. J Anim Physiol Anim Nutr (Berl). 2010;94(6):721-728. doi:10.1111/j.1439-0396.2010.01023.x
  5. Durg S, Veerapur VP, Thippeswamy BS, Ahamed SM. Antiepileptische und antipsychotische Aktivitäten von standardisiertem Śilājatu (Shilajit) bei Versuchstieren. Anc Sci Life. 2015;35(2):110-117. doi:10.4103/0257-7941.171675
  6. Lawley S, Gupta RC, Goad JT, Canerdy TD, Kalidindi SR (2013) Anti-Inflammatory and AntiArthritic Efficacy and Safety of Purified Shilajit in Moderately Arthritic Dogs. J Vet Sci Anim Husb 1(3): 302. doi: 10.15744/2348-9790.1.302
_GUARANTEE_SealSpan